Links

Unternehmensstruktur

Organigramm Silverstar Enterprises

Die Struktur der Silverstar Enterprises im Einzelnen

CEODer Chief Executive Officer ist der Leiter der Silverstar Enterprises. Er legt die strategische Ausrichtung des Konzerns fest, entscheidet über Investitionen und bringt Großprojekte auf den Weg.

Seit der Umstrukturierung des Unternehmens und der Gründung der Silverstar Enterprises 4 VVC, hat Miss Sinyazi’veri das Amt des CEO inne.

Board of DirectorsDieses Gremium besteht aus den Leitern der vier zentralen Divisionen des Konzerns. Es berät den CEO in allgemeinen oder divisionsspezifischen Fragen und koordiniert die Zusammenarbeit der verschiedenen Divisionen auf Konzernebene.

Dabei haben seine Mitglieder die Möglichkeit, Punkte auf die Tagesordnung setzen zu lassen und Anträge einzubringen.  Die finale Entscheidung darüber trifft aber der CEO, der auch ein alleiniges Vetorecht besitzt.

In der Praxis arbeiten das BoD und der CEO jedoch eng zusammen und finden in den meisten Fragen einen Konsens, den das ganze Gremium trägt.

Vorsitzende des Boards of Directors und damit erste Stellvertreterin des CEO ist derzeit Miss Vra’shra’sabose, Direktorin der Public Relations Division.

Die anderen Mitglieder und damit Divisionsleiter sind Mister Shram’aca’vinar (Silverstar Labs), Mister Rhyan Tempest (Advanced Services Division) und [Vakant] (Silverstar Security)

Central Divisions – Die Silverstar Enterprises sind in vier zentrale Divisionen unterteilt, die das gesamte Geschäft des Konzerns in sich vereinen. Diese vier Divisionen sind im einzelnen:

Public Relations & Legal Services Division

Silverstar Labs for Research & Development

Advanced Services Division

Silverstar Corporate Security

Jeder Angestellte von Silverstar arbeitet für eine dieser vier Divisionen. Ihre Geschäftsbereiche und Tätigkeitsfelder sind wie folgt aufgeteilt:

Public Relations & Legal Services Division

Diese Division ist für die Außendarstellung und die rechtliche Vertretung der Silverstar Enterprises zuständig. Hier werden erfolgreiche Werbekampagnen konzipiert, Verträge ausgearbeitet und die Öffentlichkeitsarbeit organisiert. Sie gibt der Firma ein Gesicht und eine Stimme. Auch viele unserer erfolgreichen Labels wurden hier erdacht, bevor sie ihren Siegeszug durch die Galaxis antraten.

Silverstar Labs for Research & Development

Die Silverstar Labs umfassen sowohl die Namensgebenden Labors und Forschungseinrichtungen, als auch sämtliche Produktionsstätten des Unternehmens. Hier wird die Entwicklung und Produktion aller Produkte aus unserem Portfolio geplant, organisiert und überwacht. Diese Produktpalette umfasst dabei das gesamte Spektrum von der Raumfahrt bis hin zu unseren zahlreichen Modelabels.

Advanced Services Division

Unter dem Dach der Advanced Services finden sich die unzähligen Dienstleistungen, die wir unseren Kunden bieten. Kreative Designer, zuverlässige Piloten, professionelle Techniker, erfolgreiche Musikproduzenten und die besten Finanzanalysten der Galaxis arbeiten hart dafür, die Millionen Kunden unseres Konzerns stets zufriedenzustellen. Auftragsarbeiten werden dabei ebenso erstklassig umgesetzt, wie Aufgaben innerhalb des Unternehmens. Sind die Silverstar Labs der Kopf der Firma, ist die Advanced Services Division ihr schlagendes Herz.

Silverstar Corporate Security

In den Reihen unserer Corporate Security finden sich die besten und fähigsten Sicherheitsexperten auf dem Markt. Sie gewährleisten die Sicherheit und den Schutz unserer Niederlassungen, Projekte und Operationen vor allem aber unserer Mitarbeiter. Alle Mitglieder der Corporate Security sind dafür bestens ausgebildet und trainieren regelmäßig in den modernsten Einrichtungen. Viele von ihnen haben zudem eine militärische Ausbildung genossen oder bereits Erfahrungen in der privaten Sicherheitsbranche gesammelt.

Selbstverständlich werden alle Angestellten dieser Division vor ihrer Einstellung von erfahrenen Psychologen auf ihre Eignung untersucht und auch im Verlauf ihres Dienstes regelmäßig betreut.

Die Departments – Jede Division der Silverstar Enterprises ist ihrerseits noch einmal in verschiedenste Departments unterteilt. Diese Abteilungen werden von ihren jeweiligen Leitern geführt und arbeiten alle im Rahmen ihrer Aufgaben in der Division.

Dabei ist zu erwähnen, daß jedes einzelne Department von einem Abteilungsleiter geführt wird und jede unserer Divisionen aus einer ganzen Reihe dieser Departments besteht. Diese Abteilungsleiter sind entsprechend verantwortlich für die Projekte und Aufgaben ihres Departments, die sie mit ihrem Divisionsleiter besprechen und koordinieren.

Department of Internal Affairs & Special Operations – Das Department of Internal Affairs wurde von uns ins Leben gerufen, um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden, die wir als Konzern an uns selbst stellen. Diese Abteilung hat sich gänzlich dem Kampf gegen Korruption und Wirtschaftskriminalität innerhalb der Firma verschrieben. Um dieser Aufgabe auch wirklich konsequent und effektiv nachgehen zu können, steht das IA-Department außerhalb der sonstigen Konzernstrukturen. So ist eine unabhängige Arbeit dieser Abteilung jederzeit gewährleistet. Ihre Berichte gehen darum ausschließlich und direkt an die CEO, welche auch über die weitere Verwendung der gesammelten Informationen entscheidet.

Eine zweite, nicht minder wichtige Aufgabe dieser Abteilung, ist der Schutz unserer Computersysteme und Konzerneinrichtungen vor Industriespionage und unbefugten Zugriffen. Während die Corporate Security den physischen Schutz unserer Firma vor direkten und externen Bedrohungen stellt, schützt uns das Internal Affairs & Special Operations Department vor Computerkriminalität und verdeckter Spionage im Inneren des Konzerns. Damit gewährleistet sie die absolute Sicherheit und Vertraulichkeit unserer Daten und Projekte.

Leiterin des Departments ist die CEO des Unternehmens, Miss Sinyazi’veri. Alle weiteren Mitarbeiter sind nur ihr bekannt, um ihnen die maximal mögliche Bewegungsfreiheit bei ihren Ermittlungen zu gewähren.